- www.binismus.de -

Energiefrequenz

Im Internet gibt es viele Anbieter,
die ihre Dienstleistungen und Produkte unter diesem Begriff anbieten,
um damit an Ihr Geld zu kommen!

Hier erkläre ich kostenlos und ohne Mystik, was es wirklich bedeutet!

Wie ich auf meiner Internetseite „Zeit und Raum“ erkläre, ist es die Ur-Energie, aus welcher alles erschaffen ist. Von der alles durchdrungen und somit auch beseelt ist.

Also der Archetyp, der Grundbaustein, jedweder, materiellen Existenz!
Die „Wissenschaft“ kann dies noch nicht beweisen und dennoch muss man fragen,
was sind das für „Teilchen“?
Mit denen sich die „Wissenschaftler“ am CERN  beschäftigen?
https://de.wikipedia.org/wiki/CERN
Denn das CERN ist ja ein „Teilchenbeschleuniger“!
https://de.wikipedia.org/wiki/Teilchenbeschleuniger

Wenn man sich weitergehend mit dem beschäftigt, was in Meyrin, im Kanton Genf, in der Schweiz, wo diese Anlage steht und wo “wissenschaftlich” ermittelt wird verlässt,
verlässt man natürlich auch „wissenschaftlichen“ Boden!
Und darf von daher nur noch in logischem Vernunftsdenken weiter erkundet werden.
So, wie die „logischen Behauptungen“ Einsteins mittlerweile wissenschaftlich belegt sind!!!
Diese „Einsteinsche Denkweise“ ist die einzige „logische Denkweise“, welche es zulässt, von einer „richtigen Denkweise“ zu reden!
Von daher kann davon ausgegangen werden, dass diese „
Energie(frequenz)teilchen“ nichts anderes sind, als die Grundbausteine von Atomen. Und somit auch von uns!
Also, der “schöpferischen Energie” welche die Menschen mit “Gott” oder sonstwie bezeichnen!

Mit dieser „Denkweise“ ist nicht unbedingt Geld zu verdienen, es ist aber auch nicht ausgeschlossen!
Weil ich aber nicht, „vertrauensvoll glauben“, sondern „wissen“ will …!
Lasse ich mir auch nichts „erzählen“ und habe, bis jetzt jedenfalls, nur Geld dazu getan!
Lehrgeld ist halt immer noch das teuerste Geld!

Das Problem mit dieser archaischen Energie ist, dass die Menschen, wie auch alles Andere aus dieser archaischen Energie erschaffen sind. Aber so wie alles Andere auch, so sind auch die Menschen unterschiedlich gestrickt. Was nichts anderes bedeutet als, dass wir halt alle Individuen sind.
Also unsere „Teilchen-Zusammensetzung“ doch sehr unterschiedlich sein kann und ist.
Oder wie ich auf meiner
Internetseite „Vertrauen“ schreibe:
http://www.binismus.de/html/vertrauen.html
Was dann auch den Unterschied macht, zwischen dem,
Homo erectus und dem Homo sapiens.
Ungeachtet der “Tatsache”, dass der Homo erectus ausgestorben sein soll.

Ich weiß, dass dies nicht meiner Einbildung oder meinem Wunschdenken,
sondern meinem kindlichen, logischen, einsteinchen Verstand geschuldet ist!

Und so sehe ich im
Binismuskeinemystische Angelegenheit
oder sonst ein hochgestochener Schwachsinn,
sondern eine kostenlose Bewusstseinserweiterung!
Ohne Drogen oder irgendwelchen sonstigen Krankheitssymptomen!

Denn wenn man sich gewisser “wissenschaftlich” belegter Grunderkenntnisse bewusst ist, verändert  alleine das schon die persönliche Einstellung! Jedenfalls bei zur Vernunft begabten Menschen.
Die anderen entwickeln Angst und suchen, vielleicht, Schutz im Mystischen und werden damit ausbeutbar. So wie alle Menschen, die glauben, anstatt wissen zu wollen.

Noch schlimmer ist es allerdings, wenn ich mich als Mensch,
entgegen besserem Wissen und aus Eigennutz,
vorsätzlich falsch verhalte!
Dies endet in den meisten Fällen im Gefängnis und im Extremfall sogar im vorzeitigen Tod!

Dies ist dann auch der Grund, warum man nicht glauben, sondern wissen sollte!
Frei nach:
Buddha
Der da sagt:
Und glaubt mir nichts, nur weil ich Buddha bin!
Sondern prüft, ob es Eurer Erfahrung entspricht!
Seid Euer eigenes Licht!
Und dies ganz im Gegensatz zu einem Papst, von dem behauptet wird, unfehlbar zu sein!

Aber,  so frage ich?
Gibt es etwas Schöneres, als mit seinem Schöpfer,
der schöpferischen
Energie (Gott),

gemeinsam den Weg, der ausgewogenen Weiterentwicklung, des Lebens zu gehen???!!!
!!!Anstatt auf dem eigenen Weg der Unausgewogenheit sich selbst zu gefährden!!!
Und wer wüsste das besser als Bergsteiger und Segler?!
Wo  auch hier, sich jeder auf jeden verlassen können muss!
Das ist Wahrhaftigkeit!

Engagement eigenes