- Binismus -

- Theorie -

Wer sich nicht durch sein Vertrauen entmündigen lassen möchte,
sollte schon über die Fragen nachdenken,

"Denken wir?"

"Oder denken wir nur, dass wir denken?"

Oder ist das Denken der Gedanken gedankenloses Denken?

Bewusstes, kritisches und konstruktives Mitdenken ist bewusstes Mitgestalten.

Resignation, Ergebung, Ergebenheit, Verzicht, Unterordnung oder Entsagung
lösen keine Probleme,
sie festigen sie.

In diesem Sinne sollte die Leserin, der Leser, jetzt darüber nachdenken,
ob man weiter lesen will oder nicht.

Denn in dieser Schrift werden fast ausschließlich Themen angesprochen, die von sehr vielen Menschen als unbequem, müßig, banal, trivial, nichtssagend, nicht des Nachdenkens wert und als zu anstrengend abgetan und so auch gerne in den großen,
geistigen, Abfallkorb "Unterbewusstsein" geworfen werden.

Und die uns dennoch, bösartigerweise, immer und immer wieder, einholen, nerven oder im menschlichen Sinne bestrafen.

Engagement eigenes