- www.binismus.de -

- Praxis -

Warum?

Das ist die Frage die ich immer wieder nach unverständlichen Taten
in den Medien lese!

Eine Frage an Politiker!
Aus meiner Sicht gibt es da nur ein Argument:
Bildung und:
Die Abschaffung des Strafgesetzbuches!


Weil kein Mensch und somit auch kein Staat das Recht hat zu bestrafen!
Zumal “Straftäter” aus meiner Erfahrung heraus
alle ein psychisches Problem haben!
 

Aber jeder und somit auch der Staat, hat das Recht  und die Pflicht!
Sich und jeden einzelnen Bürger zu beschützen und zu verteidigen!
Von daher fordere ich ein:
Bürges-Schutz-Gesetz!
(BSG)
Dieses  BSG erlaubt die Abschaffung von Strafanstalten!
Und erlaubt es, daraus Schutzanstalten zu machen für “Straftäter”!
Aber auch für geistig kranke Personen, die es werden könnten!
Schutzanstalten in denen man Menschen behüten und beschützen kann!
So aber auch trennen kann, von ganz normalen Bürgern!
Die aber ohne diesen Schutz und diese Hilfe wieder und wieder,
sich zu Schädlingen, an der positiv handelnden Gesellschaft, entwickeln!
Aber sich vielleicht noch nicht “strafbar” gemacht haben.
Diese Menschen brauchen einfach sinnvolle Hilfe und Schutz,
um nicht zu “Tätern” zu werden!
Und warum?
Weil Sie vielleicht als Kinder von einer Zecke gebissen wurden
von der sie eine Gehirnhautentzündung bekommen haben!
Wenn jemand ein Bein ab hat, dann sagt man, der arme Kerl!
Hat aber jemand nur ein halbes Gehirn, dann sagt man, der Idiot
 oder aber, der ...

“Verbrecher”!

Rechtschreibung

    Fragen?    @  Antworten!

Engagement eigenes